l Arztrecht

 

Das Recht der Leistungserbringer im Gesundheitswesen umfasst sämtliche Rechtsnormen, unter denen der Arzt und seine Berufstätigkeit stehen. Es beschäftigt sich mit der Gesamtheit der Regeln, die sich unmittelbar oder mittelbar auf die Ausübung der Heilkunde beziehen. Exemplarisch lassen sich das Vertragsarztrecht, das Haftpflichtrecht unter Einschluss ärztlicher Aufklärungs- und Sorgfaltspflichten oder das Arztstrafrecht anführen. Das Medizinrecht behandelt zugleich die arbeits-, gesellschafts-, steuer- und versicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen ärztlicher Berufstätigkeit.


Rechtsanwalt Fleischmann  betreut Sie in Fragen zum Arzthaftungsrecht, in Zulassungsfragen und bei Wirtschaftlichkeitsprüfungen (Regress) nach § 106 SGB V.

 

Zudem berät er Sie in allen Fragen des Praxiskaufs und -verkaufs sowie in Fragen zur Praxisübernahme und gemeinsamen Berufsausübung. Rechtsanwalt Fleischmann gestaltet hierzu alle notwendigen Verträge und unterstützt Sie bei der Klärung rechtlicher und steuerlicher Fragen.

 

Zudem übernimmt Herr Rechtsanwalt Fleischmann für medizinische und zahnmedizinische Arztpraxen das gesamte Forderungsmanagement.

 

Zu seinen Tätigkeitsbereichen im Medizinrecht zählen beispielsweise:

 

  • Arztrecht
  • Zulassungsrecht
  • Streitigkeiten mit den Kassenärztlichen Vereinigungen (KV und KZV)
  • Arzthaftungsrecht
  • Vertrags(zahn)arztrecht
  • Gebührenrecht und Abrechnungsfragen
  • Forderungsmanagement für zahnmedizinische und medizinische Arztpraxen und Klinikprofessoren

 

I Kontakt:

 

fleischmann-recht-steuern

 

Christoph Fleischmann

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Medizinrecht

Fachanwalt für Steuerrecht

 

Brüder-Grimm-Straße 13
60314 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 90 43 57 17-0
Telefax: 069 - 90 43 57 17-77


E-Mail: info@fleischmann-recht-steuern.de

 

Zum Kontaktformular